Über mich

So wie jeder Mensch individuell ist, ist auch nicht jeder Hund gleich. Auch die Beziehungen zwischen Mensch und Hund sind verschieden. Deshalb bin ich der Meinung, dass auf diese Umstände nur in Einzeltrainings Rücksicht genommen werden kann.

Einzeltrainings sind zwar in der Regel teurer als Gruppentrainings, kommen jedoch häufig letzten Endes günstiger, weil nicht so viele Stunden erforderlich sind.

Neben meiner Ausbildung als Hundetrainer und Verhaltensberater, ist es mir wichtig, mich laufend weiterzubilden, um die neuesten Erkenntnisse in meine Arbeit mit einfließen lassen zu können.

Auch auf meine mehr als 30jährige Erfahrung als Besitzer von Hunden verschiedener Rassen und Größen greife ich gerne zurück.

Unter meinen jetzigen 4 Hunden befindet sich unter anderem ein Herdenschutzhund. Als Besitzer eines Herdenschutzhundes setze ich mich daher besonders mit den Charaktereigenschaften dieser Rasse auseinander, weil ich selbst die Erfahrung machen musste, dass diese Rasse bei Hundetrainern und Verhaltenberatern nicht unbedingt gerade beliebt ist. Deswegen ist es mir ein besonderes Anliegen, Besitzern von Herdenschutzhunden unterstützend zur Seite zu stehen.